KONTAKT

Telefon:    069/17508501

Email:       info@erfolgreich-als-frau.de

​© 2019 Impressum / AGB

Ein Unternehmen der Peukert-Gruppe

Erfolgreich als Frau

Autorin - Beratung von Frau zu Frau - Coaching - Unternehmensberatung - 

Media-Training für Frauen in Frankfurt am Main

Datenschutzerklärung

  • Wix Facebook page
  • LinkedIn Social Icon
  • xing.png

Von der Buchidee zum Erfolgsbuch

March 11, 2018

 

 

Es war ein langer Weg.

 

Vor ca. 5 Jahren hatte ich die Idee ein Buch für Frauen zu schreiben, die sich selbständig machen möchten. Immer wieder begegnete ich Frauen, die ein enormes Potenzial hatten, aber nicht den Mut sich selbständig zu machen oder schlichtweg nicht wußten, wie sie es so starten, dass es auch Erfolg verspricht.

 

Das Inhaltsverzeichnis war mein erster Schritt und ich war voll motiviert, das Buch zu schreiben. Doch ich traute mich nicht und mir fehlte die Zeit. Ich erzählte auch jedem, dass ich gerne ein Buch über die Selbständigkeit der Frau schreiben möchte. Jedes Jahr aufs Neue setzte ich es als oberste Priorität auf meine Ziele-Liste für das kommende Jahr und jedes Jahr schaue ich mir frustriert an, dass ich es wieder nicht geschafft hatte, weiter an dem Buch zu schreiben.

 

Vor 3 Jahren hatte ich einen Kundentermin, der dann endlich den Startschuss gab. Meine Kundin fand die Buchidee so gut, dass Sie mir anbot, jede Woche 2-3 Seiten gegenzulesen. Jetzt hatte ich jemand, der es lesen wollte und ein wenig Druck. Die ersten Seiten zogen sich wie Kaugummi. Ich dachte mir nur, wie soll ich nur so viele Seiten zusammenschreiben. Doch als ich 50% geschrieben hatte, ging es langsam vorwärts. Dann kam mir die Idee eine wundervolle Zeichnerin (Mona Glomb) mit ins Boot zu holen, die meine Beispiele lebendig machte.

 

 

Mein Buch wurde immer “runder” und es gefiel mir immer besser. Doch es dauerte insgesamt 1,5 Jahre, bis es endgültig fertig geschrieben war.

 

Als dann endlich das Buch fertig war, kam die große Frage, ob ich mich bei Verlagen bewerbe oder es im Selbstverlag drucken lasse. Ich entschloss mich, Verlage anzuschreiben, leider ohne Erfolg. Ich erhielt nur Absagen. Total frustriert, pausierte ich 3 Monate. Das musste ich erst einmal verdauen.

 

Doch ich hatte schon so viel Zeit und auch Geld ins Buch gesteckt, ich konnte es jetzt nicht einfach in der Schublade liegen lassen. Ich steckte nochmal alle Energie in die Suche eines fairen Selbstverlag und investierte das Geld. Mit Erfolg!

 

Mein erstes großes Erfolgserlebnis war bereits zu Beginn der Veröffentlichung, als mich die Filiale von Hugendubel Frankfurt als neue Autorin ins Regal aufgenommen hat! Ich habe vor Freude geweint! Das werde ich nicht vergessen. Danke noch einmal an: #hugendubelfrankfurt

 

 

 

Danach kamen die super Bewertungen von den Amazon-Kunden. Das Gefühl, dass Fremde Menschen sich für mein Buch interessieren, ist unbeschreiblich und dann auch noch mit 5 Sternen bewerten, unfassbar! Damit habe ich in meinen schönsten Träumen nicht gerechnet.

 

Amazon empfiehlt mein Buch!

 

 

Und dann kam natürlich die Frankfurter Buchmesse 2017. Jedes Jahr bin ich auf diese Messe gegangen und jedes Jahr habe ich visualisiert, wie ich eines Tages selbst als Autor auf dieser Messe bin. Dann war es 2017 endlich soweit. Ich habe die Nacht zuvor kaum geschlafen vor Aufregung!

 

 

 

 

Ich kann nur jeden motivieren, dran zu bleiben, auch wenn man Rückschlage in Kauf nehmen muss oder gerade nicht die Zeit hat, seine Idee zu verfolgen. Irgendwann ist es soweit und dann läuft es auch.

 

Gerne könnt ihr mich weiterhin anschreiben, wenn ihr Ideen oder eine Motivationshilfe braucht!

Eure Martina

Please reload

Empfohlene Einträge

Noch schnell anmelden und dabei sein!

August 22, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge